Hindernisse im Coaching

„Das hat uns gerade noch gefehlt.“ Die Bereitschaft von Mitarbeitern, sich auf einen Coaching- oder Veränderungsprozess einzulassen, ist nicht immer ausgeprägt. Dahinter steckt die Sorge, Einfluss oder am Ende sogar den Arbeitsplatz verlieren zu können. Dass die Veränderung aber ein inhaltlicher Prozess ist und Fortschritt verspricht, wird oft übersehen. Dabei kann Beratung den Mitarbeitern den Blick schärfen. Etwa für Wege zum eigenen Erfolg. Oder sie kann helfen, Blockaden aufzulösen. Wie dennoch eine Beratung oder ein Coachingprozess einer unternehmerischen Mikropolitik zum Opfer fallen kann, beschreiben Falko von Ameln und Josef Kramer in der März-Ausgabe von "managerSeminare". http://www.managerseminare.de/ms_Artikel/Consulting-und-Mikropolitik-Spi...